© Tessa Brands 2017 | Bilder murielkunz.com

 


Shiatsu wird in Japan auch die Kunst des Berührens genannt, was sich für mich sowohl auf die körperliche als auch auf die seelische,

geistige Ebene bezieht. 

Mein Shiatsu ist Körper- und Energiearbeit und hat den Anspruch, den Menschen ganzheitlich zu behandeln und ihn da zu berühren, wo er lebendig ist oder es wieder werden will. Damit sich entfalten kann, was sich entwickeln will, und wir loslassen können, was vorbei ist. Damit wir uns den ständig wechselnden Lebensumständen und Herausforderungen anpassen können, um uns an ihnen zu reiben und zu wachsen. Dies ist für mich Kern von Gesundheit und damit vom Shiatsu.

So soll jede Behandlung individuell und massgeschneidert an den Menschen mit seinem Hier und Jetzt und seinem nächsten anstehenden Schritt sein. Mein Shiatsu ist stark inspiriert und geprägt von meinen eigenen Erfahrungen und Entwicklungen, jahrelangem Qi Gong, Tanz und Bewegung und meiner immer wieder grossen Freude und tiefem Respekt, ein Menschenleben zu erfahren.


Annatina



 

Annatina Stalder